Jason Voorhees Fan Forum
Willkommen auf Freitagder13te.com!
Dem Forum für alle Jason Voorhees Fan.
Um das Forum im vollem Umfang zu nutzen melde dich bitte an.


Das Forum für alle Jason Fans!
 
StartseiteGalerieFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Was ist eine "Indizierung"?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Corey
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1806
Alter : 27
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Was ist eine "Indizierung"?   Mo März 01, 2010 6:37 pm

ich wollte hier mal kurz für die allgemeinheit erklären was indizieren genau ist was für unterschiede es gibt.

"Indizierung bezeichnet im Allgemeinen die Aufnahme in einen Index. Speziell wird darunter vor allem die Aufnahme in ein Verzeichnis verbotener Werke verstanden." (quelle wikipedia.de)

es gibt eine liste A und liste B:

auf liste A werden jugendgefährdene medien gesetzt, die gewaltverherlichend sind oder pornographisch ect. und nicht in kinderhände gehören. sie sind NICHT VERBOTEN, sie dürfen nur an jugendliche verkauft werden die 18 sind und sind im prinzip "nur unter dem ladentisch" erhältlich.

auf liste B sind medien, die VERBOTEN sind und beschlagnahmt sind. sie dürfen nicht verkauft werden und nicht beworben werden (natürlich kriegt man die irgendwie schon zu kaufen Wink).

unter anderem gibt es auch eine regelung die besagt, dass indizierte filme nach 25 jahren neu geprüft werden müssen und dann entschieden wird, ob sie "indexfrei" werden oder nicht. dies gilt speziell für medien der liste A. medien der liste B haben es schwer vom index runterzukommen.

PS: falls ich hier was vergessen habe oder etwas falsch erläutert habe, würde ich eine korrektur begrüßen.

_________________
What do you fear? Fear is your god!
Silent Hill Forum - Die Angst in dir...



Zuletzt von Corey am Mo Aug 23, 2010 11:06 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaston
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 8131
Alter : 104
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Mo März 01, 2010 7:03 pm

Denke das ist so korrekt, ich frag mal bei Gelegenheit nach!
LG Jimmy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schwarzenwoelfe.de
Countess Bathory
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 6637
Alter : 42
Anmeldedatum : 27.12.09

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Di März 02, 2010 11:30 pm

Ja das hört sich irgendwie Richtig an. Sollte ich mal was anderes Lesen gebe ich Laut.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondschatten.aktiv-forum.com/
Jaston
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 8131
Alter : 104
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Mi März 03, 2010 12:32 pm

Richtig anhören?? ...richtig anhören?? RICHTIG anhören??
auf keinen Fall, hört sich das richtig an!! motz aufregen
DIE müsste man alle indetizieren oder wie das heißt!!
Schneiden unsere Filme und behalten die für sich explote explote
auf die könnt ich gerne verzichten......... fuck you böse
motz motz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schwarzenwoelfe.de
Corey
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1806
Alter : 27
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Mi März 03, 2010 4:13 pm

ich finde die BPJM (Bundesprüfstelle für Jugendgefährdene Medien) hat schon ihre dasein´s berechtigung. das problem denk ich ist, dass zurzeit sehr übertrieben wird und es noch schlimmer wird! es werden medien indiziert wo kein grund besteht sie zu indizieren. und ich bin ganz klar der meinung dass das nur eine ausweichmöglichkeit ist um sich nicht um die wirklichen probleme (mobbing, soziale missstände ect.) kümmern zu müssen...wäre ja auch zu anstrengend scratch aufregen . die leute suchen einen sündenbock und zack, es wird etwas indiziert und die dumme masse ist befriedigt (siehe z.b. counterstrike).

_________________
What do you fear? Fear is your god!
Silent Hill Forum - Die Angst in dir...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaston
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 8131
Alter : 104
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Mi März 03, 2010 4:21 pm

Nun hier bin ich zu 50% deiner Meinung!!! Twisted Evil
Erster Satz find ich nämlich nicht!!!!!!!!!!
Der Rest -find ich von dir genau richtig beschrieben!
Genau Counterstrike oder auch ganz aktuell MMA-Kampfsport -überall als gewalttätig-verherrlichend verschrieen, usw. wollen sie überall verbieten, weil ja da regellos gekämpft wird- haha! devilno fuck you böse
Aber das führt wohl zu weit, das hier zu besprechen
Grüße Jaston
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schwarzenwoelfe.de
Corey
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1806
Alter : 27
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Mi März 03, 2010 4:30 pm

naja...ganz ehrlich...wäre es wirklich cool wenn z.b. snufffilme, nazizeug und andere dummen sachen frei verfügbar wären? in solchen punkten ist die existenzberechtigung schon ok.

_________________
What do you fear? Fear is your god!
Silent Hill Forum - Die Angst in dir...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaston
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 8131
Alter : 104
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Mi März 03, 2010 4:40 pm

Hmmmm...na gut, es gibt halt leider schon sehr viel blödes Zeuchs und noch viel mehr Blöde!!!

Aber wenns nach mir geht, ich bräuchte DIE nicht! Wenn ich Horror will, dann bitte ungeschnitten und wenn ich einen leichteren Horror will, dann schalt ich ab oder hol nen unblutigeren oder was weiß ich.

Und ich finde Kids und Jugendliche sollten NIE alleine Fernseh od. Filme gucken, entweder mit Eltern oder die Eltern kennen den Film! Laughing Rolling Eyes

PS wenns nicht nach Jaston klingt, liegt daran der ist wieder eingeliefert und ich bin für mich da irre
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schwarzenwoelfe.de
Countess Bathory
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 6637
Alter : 42
Anmeldedatum : 27.12.09

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Mi März 03, 2010 10:15 pm

nnnnngggggggguuuuggghhh.......ähm Jaston, mein geschriebenes hat sich eigentlich auf Coreys worte bezogen.




Countess Bathory schrieb:
Ja das hört sich irgendwie Richtig an. Sollte ich mal was anderes Lesen gebe ich Laut.
spiderman




Ich finde es sollte schon ne altersfreigabe geben aber total verbieten finde ich blöd, das ist so als ob man uns das Denken abnehmen möchte. Man könnte ja bei den Uncuts einfach ne warnung draufschreiben.
Zudem was Corey schreibt, wegen verbieten der z.B. Nazi sachen...ist auch so ein Ding. Ich mag so einen Scheiß auch nicht...Aber die sowas wollen bekommen es ja trozdem igendwo her.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondschatten.aktiv-forum.com/
Corey
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1806
Alter : 27
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Mi März 03, 2010 10:19 pm

das stimmt auch...irgendwie kriegt man das alles schon her...

_________________
What do you fear? Fear is your god!
Silent Hill Forum - Die Angst in dir...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaston
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 8131
Alter : 104
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Do März 04, 2010 11:56 am

Also nochmal, wie gesagt, ICH könnte auch ohne denen leben...... pale

ich find halt so wie`s jetzt ist nervig!!!!
Ein Film, fünf Versionen und selbst bei den FSK 18 musst höllisch aufpassen, das sie nichts geschnitten haben. Das nervt!!!!!
Mir wäre da evtl schon eine Stelle, die verbotenes, illegales rausfiltert völlig OK und recht
und auch eine FSK ist in Ordnung, aber dann keine x-Versionen von einem Film!
Von mir aus eine geschnittene mit FSK 16
eine ungeschnittene mit FSK 18 -da sollte aber alles drin sein....
und evtl. halt dann noch ne DC oder Specialbox, wo noch ne Bonus-DVD, oder ne Langversion vom Film drin ist!
Das wäre mal ein Traum, hach, bin ich heute gut drauf Very Happy juhu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schwarzenwoelfe.de
splatterfee
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1560
Alter : 31
Anmeldedatum : 05.11.08

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Do März 04, 2010 6:31 pm

aallssoo


meine meinung zu den jungendlichen !
ich versteh schon warum die versuchen das auf counter strike etc zu schieben ganz frei danach woher sollten kinder sonst lernen zu schießen. unterstützen tu ich dieses auf keinen fall. die filme einfach wegmachen lassen is viel einfacher als den kindern nach zu rennen u aufzupassen No

meine jungend ist doch noch gar nicht lange her u ich habe auch unmengen ballerspiele gespielt und obwohl ich auch gemobt wurde fertig gemacht u u u kam ich nie auf den gedanken in die schule zu gehen u die jenigen od andere weg zuballern.

es wurde einmal die grenze "durchbrochen" sowas wie zb amoklauf einer hat angefangen u schon sind die gedanken offen soviele jugendliche kommen weder mit problemen noch mit dem allg leben klar.
wenn mich damals einer übertrieben fertig gemacht hat u mich körperlich angegriffen hat hat er eine drauf gekriegt(also gewehrt) und gut war. u heute?? ich hole alle meine freunde u hol dich u deine freunde die nix damit zu tun haben (cool u langeweile) Rolling Eyes

ich denke hip hop musik hat auch einiges dazu bei getragen. da wird einen ja vorgelebt wie toll u super das so ist (in den texten) aber die meisten checken nicht das es nur texte sind. da wieder mal ein angriff an die eltern! eltern sollten aufpassen was die kinder hören mit ihnen reden. man muss kinder nicht kontrolieren reden reden reden! das tat mir früher sehr gut ich denke nicht das ich falsch geraten bin(das ist echt keine hätze gegen hip hop sondern gegen so viele eltern)

die heutigen jugendlichen haben auch einfach zu viel langeweile. ich konnte mich damals noch gut beschäftigen raus gehen was unternehmen kino freunde treffen.
heute hm was machen wir PS 3? X boX ne kein bock hab ich schon 3 mal durch ach lass in die stadt gehen und randalieren das is witzig oO

ich verstehe nicht wie eltern es nicht mitbekommen können das die kinder sich regelmßig zu laufen lassen kiffen etc.
und zb mit dem randalieren man weiß doch wo die kinder hin gehen!

hoffe bin jetzt nicht zu sehr durch einander gekommen. ^^ u sagte alles was mir durch den kopf ging. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://patrickchris.npage.de
Corey
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1806
Alter : 27
Anmeldedatum : 21.12.08

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Do März 04, 2010 11:47 pm

absolues word! Cool

_________________
What do you fear? Fear is your god!
Silent Hill Forum - Die Angst in dir...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Countess Bathory
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 6637
Alter : 42
Anmeldedatum : 27.12.09

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Sa März 06, 2010 12:00 am

Ja stimmt schon so...doch sollten wir nicht vergessen, Amok gab es früher auch. Habe ein Buch von Stephen King. damals schrieb er noch unter dem Pseudonym Richard Bachman. Ein Buch mit Titel :Amok .
Geiles Buch, falsches Thread. Laughing

Wollte nur sagen das es es früher schon gab und jetzt mehr aufgeputscht wird. Klar ist es schlimm, aber wegreden kann man das auch nicht. Und wenn es an den Filmen liegen würde, dann hätte ich auch schon Ausrasten müssen. Habe als Kind schon viele grasse Filme gesehen. Bei den Amis und sogar ungeschnitten. Glaube nicht da es mir geschadet hat irre irre irre

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondschatten.aktiv-forum.com/
Jaston
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 8131
Alter : 104
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Sa März 06, 2010 1:51 am

ich glaub schon, hehehe

duck und wegrenn.......... lol
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schwarzenwoelfe.de
Countess Bathory
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 6637
Alter : 42
Anmeldedatum : 27.12.09

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Sa März 06, 2010 6:25 pm

Stehe hinter der nächsten Ecke und... basi ...XD

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondschatten.aktiv-forum.com/
Jaston
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 8131
Alter : 104
Anmeldedatum : 25.01.10

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   Sa März 06, 2010 8:00 pm

Hatten wir schon ma, glaub ich!??!

Kommst schon wieder mit dem Basey zur Schießerei devilno

basi fire uzi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.schwarzenwoelfe.de
Countess Bathory
King of Kill
King of Kill
avatar

Anzahl der Beiträge : 6637
Alter : 42
Anmeldedatum : 27.12.09

BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   So März 07, 2010 2:57 am

Nun, das ist wohl der Bewiß, das nicht jeder ähm... zu viele Kriegsfilme verträgt. elaätsch

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://mondschatten.aktiv-forum.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Was ist eine "Indizierung"?   

Nach oben Nach unten
 
Was ist eine "Indizierung"?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Jason Voorhees Fan Forum :: Mitteilungen-
Gehe zu: